Aus-Gleich im Wald

Fortbildung BNE und Globales Lernen für pädagogische Fachkräfte- kostenfrei! – Kooperation mit der VHS

Wir gehen raus! Unsere kleinsten Entdecker*innen sollen Abenteuer im Wald erleben, ihrer Neugier folgen, in Waldschluchten spielen und Hütten bauen. Und dafür gibt die Fortbildung den pädagogischen Fachkräften das nötige Werkzeug.
Die ersten beiden Kurstage werden durch das praktische Ausprobieren von Methoden geprägt. Der dritte Fort-bildungsnachmittag dient zur Vorbereitung für die Anwendung in der eigenen Einrichtung. Nach diesen Einheiten erproben die Teilnehmenden das Gelernte im Juni in der Praxis anhand eines eigenen Projekts. Am letzten Nachmittag wird das eigene Projekt vorgestellt und gemeinsam reflektiert.

Nach jeder Methode ist ein kleiner Block für Reflexion eingeplant. Dabei soll darauf eingegangen werden, inwiefern die Methoden für die jeweilige Zielgruppe der Teilnehmenden passend ist oder wie die Aktion ggfs. abgeändert werden könnte.

Kurstage:

Kurstag 1: 05. Mai 2022 St. Katharinen, 15:30–19:30 Uhr, Ankommen und Kennenlernen, Walderfahrung mit
allen Sinnen
Kurstag 2: 12. Mai 2022 Mainauschlucht, 15:30–19:30 Uhr, Wald als Ort für Abenteuer und Ausgleich erleben
Kurstag 3: 02. Juni 2022 Tannenhof, 15:30–19:30 Uhr, Wald als Ort für Kunst und Ausgleich erleben
Kurstag 4: 30. Juni 2022 Wunschort der TN, 15:30–19:30 Uhr, Reflexion des eigenen Waldprojektes

ReferentInnen:

Theresa van Aken, Zertifizierte Referentin für Umweltbildung & BNE, M.Sc. Ressourcenmanagement
Daniela Feil, Natur- und Erlebnispädagogin

Anmeldung: bitte anmelden bis 29.04.2022

bei Theresa van Aken unter t.vanaken@posteo.de

oder bei der VHS, die uns die Anmeldungen dann weiterleitet: Link